Kaufszentrum.com DMCA-Richtlinie

Kaufszentrum.com respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer.

Wir halten uns an den Digital Millennium Copyright Act von 1998, dessen Text auf der Website des US Copyright Office unter http://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf abgerufen werden kann.

Kaufszentrum.com reagiert, wenn uns eine solche Urheberrechtsverletzung gemeldet wird.

Bitte verwenden Sie dazu das nachstehend beschriebene Verfahren:

Wenn Sie der Urheberrechtsinhaber sind, berechtigt sind, im Namen einer Person zu handeln oder berechtigt sind, im Rahmen des Urheberrechts exklusive Rechte auszuüben, füllen Sie bitte die folgende Mitteilung über mutmaßliche Urheberrechtsverletzung (DMCA Notice of Alleged Infringement) aus, um uns die mutmaßliche Verletzung über diese Website zu melden. Verwenden Sie dabei das unten beschriebene Verfahren.

Nach Erhalt einer entsprechenden Mitteilung wird Kaufszentrum.com nach eigenem Ermessen geeignete Maßnahmen ergreifen, einschließlich der Entfernung relevanter Inhalte von der Website.

DMCA-Mitteilung über mutmaßliche Urheberrechtsverletzung (“Mitteilung”)

Identifizieren Sie das urheberrechtlich geschützte Werk, das Ihrer Ansicht nach verletzt wurde.

Wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke von dieser Mitteilung erfasst werden, können Sie eine repräsentative Liste der urheberrechtlich geschützten Werke angeben, die Ihrer Ansicht nach verletzt wurden.

Identifizieren Sie das Material oder den Link, von dem Sie behaupten, dass er eine Urheberrechtsverletzung darstellt (oder Gegenstand einer Urheberrechtsverletzung ist), und geben Sie den Zugriff an, der deaktiviert werden soll. Geben Sie mindestens die URL des auf der Website angezeigten Links oder den genauen Ort an, an dem der Link gefunden werden kann, sofern zutreffend.

Geben Sie Ihre Unternehmenszugehörigkeit (falls zutreffend), Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse (falls zutreffend) an.

Fügen Sie die folgenden beiden Aussagen in den Text der Mitteilung ein:

“Hiermit erkläre ich, dass ich in gutem Glauben davon ausgehe, dass die Nutzung des umstrittenen urheberrechtlich geschützten Materials nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt ist (z. B. als fairer Gebrauch).”

“Hiermit bestätige ich, dass die Informationen in dieser Mitteilung korrekt sind und dass ich unter Strafe des Meineids der Inhaber des Urheberrechts oder des ausschließlichen Urheberrechts bin oder berechtigt bin, im Namen des Urheberrechtsinhabers oder des Inhabers des ausschließlichen Urheberrechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.”

Geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre elektronische oder physische Unterschrift an.

Reichen Sie diese Mitteilung zusammen mit allen Angaben schriftlich bei dem von Kaufszentrum.com benannten Urheberrechtsbeauftragten ein oder stellen Sie eine Frage mithilfe des untenstehenden Formulars.

Brauchen Sie Hilfe?

Learn more

DMCA-Gegen-Mitteilung mutmaßlicher Urheberrechtsverletzung

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Inhalt, der entfernt wurde (oder zu dem der Zugriff deaktiviert wurde), nicht rechtswidrig ist oder dass Sie die Genehmigung vom Urheberrechtsinhaber, dem Vertreter des Inhabers oder gemäß dem Gesetz haben, das Material in Ihrem Inhalt zu veröffentlichen und zu nutzen, können Sie eine Gegen-Mitteilung mit den folgenden Informationen an den Urheberrechtsbeauftragten von Kaufszentrum.com senden:

Ihre physische oder elektronische Unterschrift;

Identifizierung des Inhalts, der aufgrund eines Fehlers oder einer falschen Identifizierung des Inhalts entfernt oder deaktiviert wurde;

Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse, eine Erklärung, dass Sie der Gerichtsbarkeit des Bundesgerichts in Lugano zustimmen, und eine Erklärung, dass Sie die Zustellung von Schriftstücken durch die Person akzeptieren, die die Mitteilung über die mutmaßliche Urheberrechtsverletzung übermittelt hat.

Wenn eine Gegen-Mitteilung beim Urheberrechtsbeauftragten eingeht, kann Kaufszentrum.com eine Kopie der Gegen-Mitteilung an die ursprüngliche Kaufszentrum.com -Partei senden und diese darüber informieren, dass der entfernte Inhalt ersetzt oder die Deaktivierung eingestellt werden kann, wenn nicht innerhalb von 10 Werktagen eine gerichtliche Anordnung wegen der angeblichen Urheberrechtsverletzung gegen Kaufszentrum.com oder die Person, die angeblich rechtswidrigen Inhalt veröffentlicht hat, beantragt wird.

Sofern der Urheberrechtsinhaber keine Klage auf gerichtliche Anordnung gegen Kaufszentrum.com oder die Person, die angeblich rechtswidrigen Inhalt veröffentlicht hat, einreicht, kann der entfernte Inhalt innerhalb von 10 Werktagen oder mehr nach Erhalt der Gegen-Mitteilung ersetzt oder der Zugriff darauf wiederhergestellt werden.

Richtlinie von Kaufszentrum.com bezüglich wiederholter Urheberrechtsverletzungen

Kaufszentrum.com billigt keine Urheberrechtsverletzungen oder Verletzungen der geistigen Eigentumsrechte von Kaufszentrum.com oder anderen.

Kaufszentrum.com behält sich das Recht vor, den Zugang und die Nutzungsberechtigungen jeder Person zu beenden, bei der festgestellt wurde, dass sie wiederholt Urheberrechtsverletzungen von Kaufszentrum.com oder anderen begangen hat. Kaufszentrum.com behält sich das Recht vor, die Kriterien festzulegen, nach denen Kaufszentrum.com feststellt, dass eine Person ein “wiederholter Urheberrechtsverletzer” ist.

Wenn das Konzept des wiederholten Urheberrechtsverletzers gesetzlich definiert ist, wendet Kaufszentrum.com diese Definition als Mindeststandard an. Ungeachtet des Rechts von Kaufszentrum.com , einen “wiederholten Urheberrechtsverletzer” zu definieren, gilt als allgemeine Regel, dass Kaufszentrum.com eine “wiederholte Urheberrechtsverletzung” als jede Person oder juristische Person definiert, für die Kaufszentrum.com zwei oder mehr DMCA-Mitteilungen über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen erhalten hat.

Kaufszentrum.com berücksichtigt alle relevanten Tatsachen und Umstände, um zu bestimmen, ob die Beendigung des Zugangs und der Nutzungsberechtigungen eines “wiederholten Urheberrechtsverletzers” angemessen ist.

Unabhängig davon, ob Kaufszentrum.com den Zugang und die Nutzungsberechtigungen einer Person oder juristischen Person, einschließlich eines “wiederholten Urheberrechtsverletzers”, beendet, verzichtet Kaufszentrum.com in keiner Weise auf das Recht, alle verfügbaren rechtlichen oder rechtlichen Schritte gegen Urheberrechtsverletzer oder andere Verletzer von geistigen Eigentumsrechten einzuleiten. Kaufszentrum.com wird auch keine rechtliche Vertretung für mutmaßliche Rechtsverletzer in einer Klage übernehmen, die sich aus der Nutzung einer Kaufszentrum.com -Website oder eines Dienstes durch den mutmaßlichen Rechtsverletzer ergibt, es sei denn, dies ist ausdrücklich in dieser Mitteilung angegeben.

 Urheberrechtsbeauftragter von Kaufszentrum.com